top of page

So stärken Sie Ihr Kind für den Übergang zur weiterführenden Schule

Aktualisiert: 21. Dez. 2023

Vom Ich zum Du zum WIR


Der Übergang zur weiterführenden Schule ist eine aufregende Phase im Leben Ihres Kindes. Neben den schulischen Anforderungen steht auch das soziale Miteinander im Fokus. Ein neues Klassenklima und eine veränderte Lernatmosphäre können anfangs überwältigend wirken. Hier sind vier wertvolle Tipps, die Ihrem Kind helfen können, sich gut in seiner neuen Umgebung zu integrieren und es für eine positive soziale Erfahrung zu stärken:


1. Offenheit und Neugierde fördern: Ermutigen Sie Ihr Kind, offen auf andere zuzugehen. Neugier ist der Schlüssel, um gemeinsame Interessen zu entdecken und Gemeinsamkeiten zu finden. Gemeinsame Interessen schaffen Verbindungen und fördern das Gefühl der Zugehörigkeit. Die Bereitschaft, neue Freundschaften zu schließen, kann den Übergang erleichtern und schafft eine gute Grundlage für das Wir-Gefühl.


2. Respekt und Empathie vermitteln: Das Verständnis für die Gefühle und Bedürfnisse anderer ist essenziell. Bringen Sie Ihrem Kind bei, respektvoll zu kommunizieren und Empathie zu zeigen. Indem es aufmerksam zuhört und einfühlsam reagiert, legt es den Grundstein für respektvolle Beziehungen und ein positives Miteinander.


3. Konfliktlösungskompetenz entwickeln: Konflikte sind normal. Entwickeln Sie gemeinsam mit Ihrem Kind angemessene Konfliktlösungsstrategien. Dies fördert nicht nur ein harmonisches Klassenklima, sondern auch die persönliche Entwicklung für ein selbstbestimmtes und glückliches Leben.


4. Authentisch sein: Ermutigen Sie Ihr Kind, sich selbst treu zu bleiben und nicht zu versuchen, sich zu verstellen, um anderen zu gefallen. Echte Freundschaften basieren auf gegenseitigem Vertrauen und Authentizität. Die Fähigkeit, sich selbst zu zeigen, stärkt das Selbstvertrauen und zieht Gleichgesinnte an.


Der Übergang zur weiterführenden Schule bietet die Chance, neue Freundschaften zu schließen und das Gemeinschaftsgefühl zu fördern. Indem Sie Ihr Kind mit Offenheit, Empathie und Konfliktlösungsfähigkeiten ausstatten, unterstützen Sie es dabei, sich in der neuen Umgebung wohlzufühlen und positive Beziehungen aufzubauen. Nutzen Sie die Chance für mehr Miteinander statt gegeneinander. Formularbeginn

Ein gutes Klassenklima ist der Nährboden für optimales Lernen.




erschienen im Grashüpfer Magazin Oktober/ November 2023: Für die weiterführenden Schule gestärkt - GRASHÜPFER Taunus (grashuepfer-taunus.de)


12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ความคิดเห็น


bottom of page